Erste Schritte & Anlieferbedingungen

Wir freuen uns, dass du dich für den Versand durch Zenfulfillment entschieden hast!

Wir kommen unserem Ziel, den Versand- und Retourenprozess in eine tolle, frustfreie Erfahrung zu wandeln jeden Tag einen Schritt näher und freuen uns, gemeinsam mit Dir wachsen zu können.

Die Informationen in diesem Guide dienen dazu, dir einen Überblick über alle wichtigen Punkte vom Erstkontakt bis hin zum ersten Paket und darüber hinaus zu ermöglichen.

Wir möchten sicherstellen, dass all deine Fragen geklärt sind. Solltest du darüber hinaus noch Fragen haben, steht dir unser Customer Success Team und dein Account Manager jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit dir - lass uns starten!

- Dein Team von Zenfulfillment

Start mit Zenfulfillment

1. Registrierung & Account Set-Up

  • Registriere dich kostenlos und unverbindlich hier
  • Verbinde deinen Shop, Marktplatz oder ERP System. Hier findest du alle notwendigen Anleitungen
  • Hinterlege deine Rechnungsadresse hier und erteile das B2C Lastschriftmandat hier
    • Rechnungen werden 1x monatlich über unseren Zahlungsdienstleister Gocardless abgebucht.

2. Anlieferung & Anlieferbedingungen

Anlieferadresse
Zenfulfillment GmbH
c/o ZF012345678 (Referenz Warenanlieferung)
Tor 19/20/21 
Sülzenbrücker Str. 7
D-99192 Apfelstädt 


Anforderung für Direktbuchung von Paketen & Paletten » Ausschluss von Einzelscan

  • Direktbuchung von Paketen & Paletten
    • 60x40x40cm » Maximalgröße je Paket
    • 180cm » Maximalhöhe je Palette CCGII  
    • 1 SKU je Packstück » Bei mehreren SKUs muss jeder Artikel einzeln gescannt werden
    • Klare Beschriftung je Packstück
      • " ZFXXXXXXXX "
      • " SKU: XX-XXX-XX "
      • " # of SKUs: 1 "
      • " # of Units: X "
      • " Box: X / Y " - " Pallet: X / Y "


Anlieferung per Spedition

  • Avisierung vorab per Mail notwendig » de-erf-sue7-msh-avis@fiege.com
    • Mo-Fr 06:00 Uhr bis 14:00 Uhr
    • Benötigte Informationen
      • Gewünschter Anliefertermin
      • Anzahl Paletten
  • Gebühren für manuelle Bearbeitung » Berechnung nach Aufwand
    • Bei Anlieferung durch nicht rampenfähiges Fahrzeug
    • Bei Anlieferung auf Einweg- oder übergroßen Paletten
Anlieferbedingungen
  • Du hast eine Warenanlieferung im Dashboard vor Anlieferung der Waren erstellt (Avisierung des Wareneingangs)
    • Dashboard -> Warenanlieferung "neue Warenanlieferung" oder per CSV-Import (geeignet bei vielen SKUs). Das CSV-Template findest du hier
  • Alle Produkte sind mit einem Barcode etikettiert
    • Um eine höchstzuverlässige Abwicklung gewährleisten zu können, müssen alle Produkte mit einem Barcode etikettiert sein. Wir unterstützen alle gängigen Barcodetypen wie EAN, Code128, UPC und co. Vermeide mehrere Barcodes auf einem Produkt.
    • Sollten deine Produkte aktuell noch nicht mit einem Barcode versehen sein, können wir im Wareneingang im Rahmen eines Sonderprojekts die Produkte gerne für dich etikettieren. Nichtsdestotrotz empfehlen wir die Etikettierung bereits beim Hersteller zu berücksichtigen. Kontaktiere für die Erstellung eines Sonderprojekts deinen Ansprechpartner im Logistikzentrum.
  • Jedes Packstück (Paket, Palette oder Container) ist mit der Warenanlieferungsreferenz (ZF012345678), sowie den SKUs und dessen Anzahl beschriftet.
    • Sollte dein Hersteller die Beschriftung nicht umsetzen können, stelle sicher dass entweder die Referenz im Lieferschein eingetragen ist, oder trage die Lieferscheinnr. vor Anlieferung im Dashboard in deiner Warenanlieferung nach.
    • Wenn die Anzahl SKUs und Stück auf den Packstücken nicht identifizierbar sind, muss entsprechend jedes Produkt einzeln gescannt und gezählt werden. Dadurch kann es zu Verzögerungen durch erhöhten Aufwand bei der Einlagerung kommen.
  • Die Maximalmaße für Paletten sind 120x80x170cm. Sollten die angelieferten Paletten diesen Maßen nicht entsprechen, packen wir im Rahmen eines Sonderprojekts um, was mit zusätzlichen Kosten verbunden ist (Abrechnung nach Aufwand).
  • Extra Tipp: Beschrifte ebenfalls die Anzahl Packstücke: "Paket 1/25, Paket 2/25..", "Palette 1/18, Palette 2/19.."
  • Extra Tipp: Nutze Multi-Level Verpackungsmaterial/Systeme: 10 Stück je Verpackungseinheit, 40 Verpackungseinheiten je Palette (..). Erstelle dann z.B. eine Variante je Verpackungseinheit und lasse diese mit einem eigenen Barcode etikettieren. Dadurch sparst du Kosten beim Versand von B2B Bestellungen oder pre-FBA Sendungen.

Wenn deine Ware bei uns ankommt, lagern wir diese  binnen maximal 3-5 Werktagen ein. Du erhältst eine automatische E-Mail Benachrichtigung wenn die Ware eingelagert wurde und der Status deiner Warenlieferung wechselt auf “Eingelagert”. Ab diesem Punkt beginnen wir mit dem Versand. Bitte beachte, dass es zwischen 2-3 Stunden dauern kann bis sich Bestände nach Einlagerung in unserem Dashboard beim Ersteinzug synchronisieren - wir beginnen jedoch bereits mit dem Versand.

Du benötigst noch Hilfe? Kontaktiere uns Kontaktiere uns